DE | EN
alphafaktor

Der Alpha Faktor

Was macht den Unterschied von „gut“ zu exzellent“?

Es ist ein Leistungszustand, in dem man über seine Grenzen hinauswächst; sei dies in Denkaufgaben, körperlichen Herausforderungen oder sozial-menschlichen Qualitäten. Es sind jene Momente, in denen alles „wie von selber geht“ und nebst hoher Leistung auch Freude und persönlichem Wohlbefinden erfahren wird. Das ist der Alpha Faktor.

Den Alpha Faktor kennt man auch unter dem Begriff „Flow“. Die wissenschaftliche Grundlage dazu ist der „Alpha Zustand“, die gehirnwissenschaftliche Bezeichnung für diesen mental ruhigen, klaren und körperlich locker und entspannten Leistungsmodus.

In allen hier erwähten Trainings erlernen Sie eine wissenschaftlich fundierte und langjährig erprobte Praxis, den Alpha Zustand zu aktivieren und nachweislich den versprochenen Nutzen zu erfahren.

 
weiter »
 

 

 

 

 

 

 

Der Mind/Denkraum ist ruhig, weit, klar

„Im Alpha Zustand habe ich keine unnützen, störenden Gedanken – bin total präsent. Es gibt mehr Spielraum im Kopf. Ich erleben eine große Wachheit, ein hoher Grad von Aufmerksamkeit - auch für kleine Dinge und Details - aber kann sofort einordnen, ob das wichtig ist bezogen auf das, was ich grad mache.“
Katharina Schär, Leiterin Human Resources
bei Privatbank IHAG Zürich AG
Ruth Wenger | Ausbildung & Entwicklung | Rosrainstrasse 93 | 8915 Hausen am Albis | Tel. +41 79 381 25 15 | [javascript protected email address]